swisscamping.com

Zum Frittieren eine Tomate

Zum Frittieren eine Tomate

Tomaten haben in der ganzen Welt seit mehreren hundert Jahren geliebt worden, da Europäer sie aus Südamerika mitgebracht und begann diese zu ihren Kolonien zu verteilen. Während die Frucht köstlich frisch verzehrt wird, kann es auch gekocht werden, um eine Vielzahl von Säften und Aromen freizugeben. Rührbraten Tomaten gibt ihnen eine knusprige Haut auf der Außenseite, sondern ein zartes innen, die nach dem Braten schnell verzehrt werden muss oder es wird feucht.

Anweisungen

• Halten Sie die Tomaten unter fließendem Wasser, Schmutz oder Ablagerungen zu entfernen. Legen Sie sie in die große Schüssel geben. Gießen Sie heißes Wasser über ihnen, genug um sie zu decken. Lassen Sie sie im Wasser für acht bis 10 Minuten, oder bis die Häute beginnen zu knacken und abziehen.

• Lassen Sie des Wassers aus den Tomaten ab und die Haut mit kleinen Gemüsemesser abziehen. Die Häute abwerfen.

• Knacken Sie das Ei in die kleine Schüssel. Schlagen Sie es mit einer Gabel, bis es leicht schaumig ist. Mischen Sie das Mehl, Gewürze, Salz und Pfeffer in eine kleine Schüssel geben. Platzieren Sie die Schalen nebeneinander.

• Füllen Sie die Friteuse bis zur benannten Zeile für Öl oder gemäß den Anweisungen des Herstellers. Schalten Sie es.

• Rollen Sie eine Tomate im Ei, bis es vollständig bedeckt ist. Tauchen sie in die Mehlmischung, die Ei-Mischung vollständig bedeckt. Legen Sie sanft in die Friteuse mit geschlitzte Löffel, sobald das Öl heiß genug ist--ein Tröpfchen Wasser brutzeln sollte, wenn abgelegt. Wiederholen Sie diesen Schritt mit den Tomaten.

• Kochen Sie die Tomaten, drehen sie alle paar Minuten, bis sie eine goldene Farbe braun sind. Entfernen Sie diese mit dem Schlitz Löffel und läßt sie leicht Tropf über das Öl eine Überschreitung von der Oberfläche zu entfernen.

• Eine Abdeckplatte mit zwei bis drei Lagen Papierhandtücher. Legen Sie die Tomaten auf Papierhandtücher in einer sogar Schicht. Konsumieren Sie, während immer noch heiß.