swisscamping.com

Zum Schärfen von Messern mit einem Bandschleifer

Zum Thema schärfen sind ganze Bücher geschrieben worden. Setzen eine Schneide auf einem Messer oder Werkzeug ist eine wesentliche Voraussetzung für ein Woodworker. Viele Holzarbeiter testen die Schärfe ihrer Werkzeuge durch einen Patch von Haaren aus ihre Unterarme rasieren. Ein Werkzeug, das diese scharf macht feinen Details arbeiten einfacher, sondern eine Kante, die Rasur wird zwangsläufig dünn und häufig erneuert werden muss. Wenn Sie das Bedürfnis nicht mit Ihrem Messer rasieren, kann ein Bandschleifer eine nützliche Kante schnell Ihnen.

Anweisungen

• Platzieren Sie einen 300-Körnung oder feineren Gürtel auf Ihr Sander. Größere Körnungen können zuviel Material aus Klinge entfernen oder Lochfraß verursachen.

• Schalten Sie den Bandschleifer. Wenn Sie eine tragbare Bandschleifer verwenden, umdrehen Sie und befestigen Sie es in einen Schraubstock, bevor Sie es einschalten.

• Halten Sie das Messer in einem Winkel von 30 Grad parallel zum Gürtel. Einem Durchgang gegen den Gürtel von der Basis bis zur Spitze der Klinge zu machen. Tauchen Sie sofort das Messer im Wasser.

• Umdrehen Sie das Messer, halten Sie es parallel zu den Gürtel in einem Winkel von 30 Grad und machen Sie ein zweiter Durchlauf auf der gegenüberliegenden Seite der Klinge zu. Arbeiten von der Basis bis zur Spitze der Klinge. Tauchen Sie sofort das Messer im Wasser.

Tipps & Warnungen

  • Wiederholen Sie die Schritte 3 und 4, bis die Klinge scharf ist.
  • Tauchen Sie das Messer im Wasser, sofort nach jedem Lauf. Überhitzung der Messerschneide ruinieren kann die Klinge Temperament und seine Fähigkeit, eine Kante zu halten.
  • Die Klinge sollte immer Fahrtrichtung der Gurt mit der Messerschneide mit Blick auf die Sander Auspuff Port begegnen. Schärfen mit der Schneide des Messers mit Blick auf die Einzugswalze könnte schneiden den Gürtel und beschädigen das Messer geschliffen.
  • Tragen Sie Handschuhe und Augenschutz. Selbst eine stumpfe Messer kann einen fiesen Schnitt verursachen, wenn durch ein Bandschleifer getrieben.