swisscamping.com

Zurück & Nacken Schmerzen Übungen

Schmerzen im Rücken oder Nacken sollte geprüft werden, von einem Arzt, um sicherzustellen, dass es gibt keine ernsthafte Gesundheitsgefahr. Haben Sie zur Linderung von Nacken- und Rückenschmerzen durch verspannte Muskeln tägliche Dehnübungen Spannung loslassen. Halten Sie jede Strecke für 20 bis 30 Sekunden zu, aber nie halten Sie den Atem.

Hals-Stretching-Übungen

Schmerzen im Nacken entstehen oft durch enge Nackenmuskulatur entweder in den Rücken oder die Seiten des Halses. Eine Möglichkeit um den Hals zu dehnen ist einfach verstauen Sie Ihr Kinn langsam zu Ihrer Brust und ermöglichen der hinteren Nackenmuskulatur zu entspannen. Sie können leicht den Hals Pulldown von Druck auf der Rückseite des Kopfes mit den Handflächen. Tun Sie dies sanft und nie an einem Punkt des zunehmenden Schmerzen. Bringen Sie Ihren Rücken aufrecht und lehnen Sie dann Ihren Hals sanft auf die Rechte Seite. Sie erreichen über mit Ihrem rechten Arm und platzieren Sie Ihre Handfläche auf der linken Seite des Kopfes. Nur das Gewicht von deinen Arm sollte ausreichen, um den Hals ohne Sie herunterziehen zu Strecken. Wiederholen Sie auf der linken Seite. Dann wieder lehnen Sie den Hals nach rechts, so es seitwärts ist und drehen Sie Ihr Kinn bis zu, wie Sie in Richtung der Decke zu suchen. Dies wird dein Muskel SCM gestreckt. Machen Sie dasselbe auf der linken Seite, aber achten Sie darauf, lehnen Sie sich zuerst den Hals seitlich und dann drehen. Ein weiterer guter Hals Strecken soll auf die Seite lehnen aber drehen Sie Ihr Kinn nach unten. Sie fühlen sich dadurch mehr in der Rückseite und Seite des Halses. Tun Sie dies auf beiden Seiten.

Unterer Rücken-Stretching-Übungen

Der sanftesten Weg, um den unteren Rücken zu dehnen ist, liegt auf dem Rücken und bringen Ihre Knie an Ihre Brust. Kann man einen Freund Stoß zu helfen, Ihre Knie in Richtung Ihre Achseln erhöhen die Strecke während Sie völlig entspannen. Ein guter Partner-Strecken wie diese kann gehen einen langen Weg zur Freigabe der Spannung, aber achten Sie darauf, mit Ihrem Partner zu kommunizieren, so dass sie Sie nicht zu weit schieben. Sie legte Ihre Arme auf dem Boden heraus Ihre Seiten in Schulterhöhe und beugen Sie die Knie, dann drehen Sie Ihre Knie rechts und in Richtung Boden zu bewegen. Das dehnen die Wirbelsäule und Rücken. Hierzu können Sie beides zu Ihrem eigenen, halten Ihre Schultern und Handflächen auf dem Boden. Oder haben Sie Ihre Partner, halten Sie Ihre Beine und die Hilfe, die Sie zu verdrehen, während Sie entspannen.

Oberen Rücken und Wirbelsäule Dehnübung

Die Kobra-Strecke ist gut für die Erector Spinae Muskeln und Ihren oberen Rücken. Legen Sie Gesicht hin und setzen Sie die Handflächen auf den Boden unter den Schultern. Finger zeigen nach vorn und Ellbogen sind gebogen. Ziehen Sie Ihr Gesäß-Muskeln und abs von denken, ziehen sie. Push-up mit den Armen und heben Sie Ihren Unterkörper aus dem Boden. Denken Sie Ihre Ellbogen und nachschlagen. Drücken Sie die Schultern zurück und nach unten. Gehen Sie nicht so hoch, dass Schmerzen verursachen. Lassen Sie den unteren Rücken zu Bogen. Halten Sie Ihre Hüften auf dem Boden. Denken Sie an zieht Ihr Körper zu übermitteln, wie Sie heben Raum im unteren Rücken zu schaffen. Sie sollten nicht das Gefühl, dass der untere Rücken ist komprimiert wird. Wenn es hilft, Ihre Hände nach vorne vor den Körper bringen, tun Sie es. Mach dir keine Sorgen Sie über wie gerade Ihre Arme kann man oder wie hoch Sie heben werden. Gehen Sie einfach zu einem leichten Unbehagen in der Strecke, aber keinen Schmerz.